Zum Inhalt oder Zur Navigation

Nikolaus-Shopping am 6. Dezember

Das beliebte Highlight der Vorweihnachtszeit — das Nikolaus-Shopping — findet am Nikolaustag, den 6. Dezember von 14 bis 18 Uhr in der Bernauer Innenstadt statt.

 

 

Die Liste aller teilnehmenden Geschäfte und Einrichtungen sowie weitere Informationen zum Nikolaus-Shopping finden Sie im Flyer.

Stiefelabgabe im „Nikolausbüro“

     
Alle Kinder bis 10 Jahre können einen geputzten Stiefel im

  • Atelier der Galerie Bernau, Bürgermeisterstraße 4, 20. und 21. November, 15 bis 18 Uhr und
  • Büro der BeSt, Breitscheidstraße 45, 1. OG, 22. November, 9 bis 12 Uhr

abgeben. Es gibt 500 Stiefelplätze, sodass an allen drei Tagen Plätze vergeben werden!

Wie in den Jahren zuvor gilt: Wenn alle Stiefelplätze vergeben sind, muss das Nikolausbüro leider geschlossen werden. Reservierungen sind leider nicht möglich.

Wir sind noch auf der Suche nach Stiefel-Paten. Wenn Sie an einer oder mehreren Patenschaften interessiert sind, können Sie hier ein Formular herunterladen (PDF, 121 KB) oder melden sich bei der BeSt unter 03338 37 65 90.

 

Wie funktioniert das Nikolaus-Shopping?

  1. Ihr gebt eure geputzten Stiefel im Nikolausbüro ab.
  2. Der Nikolaus befüllt euren Stiefel und versteckt ihn in den Geschäften der Bernauer Innenstadt.
  3. Am Nikolaustag, dem 6. Dezember geht ihr auf große Stiefelsuche.
  4. Der Nikolaus ist auch da und hilft euch bei der Suche.
  5. Freut euch außerdem auf ein nostalgisches Karussell, leckeren Kinderpunsch, tolle Aktionen in den Geschäften und weitere Überraschungen!