Zum Inhalt oder Zur Navigation

Winterzauber Bernau — Weihnachtsmärkte

In Bernau und den Ortsteilen finden in der Adventszeit zahlreiche Weihnachtsmärkte und -basare statt, die wir Ihnen hier gern kurz vorstellen. Ob in Lobetal, Schönow, Börnicke, Ladeburg oder beim Bernauer Adventsmarkt und Bernauer Weihnachtsmarkt — ob klein und gemütlich oder eher kunsthandwerklich und traditionell oder besonders: z. B. für die Tiere des Tierheimes — für jede*n ist etwas dabei!

    

    

Weihnachtliche Inspirationen | FR, 23. November | ab 17 Uhr

Kleine Geschenkemesse mit Kaufideen, Selbstgebasteltem, Kräuterprodukten und UNICEF-Kleinigkeiten.

Büro Krüger Lifestyle Design | An der Tränke 25 | Tel. 03338 708065 | www.inspirierende-gartenwelt.de


Lobetaler Advents- und Weihnachtsmarkt | FR, 30. November | ab 11 Uhr

Kleiner, gemütlicher Markt zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit. An festlich geschmückten und illuminierten Ständen gibt es Selbsthergestelltes, besonders aus den Einrichtungen der Hoffnungstaler Stiftung. Stände mit Trödel laden zum Stöbern ein und eine Tombola bietet Überraschungen. Für Kinder gibt es nachmittags Bastelmöglichkeiten und eine Märchenstunde. Der Erlös kommt der Ukrainehilfe zu Gute.

Alte Schmiede Lobetal | An der Schmiede 2 | Tel. 03338 756728


Indoor-Weihnachts-Flohmarkt für Groß und Klein | SA, 1. Dezember | ab 13 Uhr

Indoor-Weihnachts-Flohmarkt für Groß und Klein vom Netzwerk Gesunde Kinder Barnim Süd | Anmelden unter: nicole.peter@volkssolidaritaet.de

EKZ Forum Bernau | Zepernicker Chaussee 7 | Tel. 03338 750101


Schönower Adventsmarkt mit buntem Programm | SA, 1. Dezember | ab 14.30 Uhr

16 Uhr Konzert des Projektchores unter der Leitung von Martin Derday

Dorfkirche Schönow | Dorfstraße 15a | Tel. 030 94414246 | www.zepsch.de/schoenow


Weihnachtsmarkt in Bernau-Süd | SA, 1. Dezember | ab 15 Uhr

Jubiläumsprogramm zum 35-jährigen Einrichtungsbestehen mit weihnachtlichen Kreativangeboten, Leckereien und Überraschungen für Familien

AWO Kinder- und Familienzentrum Regenbogen | Neptunring 3 | Tel. 03338 2311 | www.awo-kv-bernau.de


historischer Adventsmarkt am Dorfteich in Börnicke | SA, 1. Dezember | ab 15 Uhr

jede halbe Stunde jeweils 20-minütige Märchen-Lesungen für Groß und Klein am warmen Ofen.

Feuerwehrhaustheater – Geschichtenreich Börnicke | Börnicker Dorfstraße 11a | Tel. 0151 57891945 | www.geschichtenreich.com


9. Ladeburger Weihnachtsmarkt | SO, 2. Dezember | ab 14 Uhr

Kulinarische Leckereien aus dem Ort, Handwerk, viele Geschenkideen und liebevoll Gebackenes
Dorfaue Ladeburg | An der Kirche 5

und

Geschichten zur Krippe

zum Ladeburger Weihnachtsmarkt in der geheizten offenen Kirche | Malen und Basteln
Dorfkirche Ladeburg | An der Kirche 5 | Tel. 03338 755095


GGAB Weihnachtsmarkt | MO, 3. Dezember | ab 14 Uhr

für Bewohner, Angehörige und alle Interessierten | verschiedene Stände mit Süßwaren, Keramik, Bücher, Kosmetik und Selbstgebasteltem sowie Bratwurst, Glühwein und frischen Waffeln

Seniorenzentrum „Regine Hildebrandt“ | Alte Lohmühlenstraße 25/27 | Tel. 03338 6030 | www.ggab-bernau.de


Weihnachtsfeier im Tierheim Ladeburg | SA, 8. Dezember | ab 11 Uhr

Kleine Weihnachtsfeier für die Tiere im Tierheim Ladeburg mit kleinem Trödelmarkt, Stollen, Glühwein, Musik und natürlich Tieren

Tierschutzverein Niederbarnim e. V. | Biesenthaler Weg 23 | www.tierheim-ladeburg.de


Bernauer Adventsmarkt | SO, 9. Dezember | 11 bis 18 Uhr

Kunsthandwerklicher Adventsmarkt auf dem Kirchplatz der St. Marienkirche mit Holzartikeln, Keramik, Schmuck, Malerei sowie Filz- und Honigwaren. Die Besucher können sich auf ein kulturelles Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie freuen.

12.30 Uhr Bläsermusik
13-17 Uhr St. Marienkirche geöffnet
ab 14.30 Uhr „Weihnachtliches Allerlei“ mit dem Kindermusik-Theater Nobel-Popel

Tourist-Information | Tel. 03338 365365 | www.bernau.de


Adventsbasar | SO, 9. Dezember | 14 Uhr

bei weihnachtlicher Musik, Gebäck und Glühwein

Altenhilfe- und Begegnungszentrum der Volkssolidarität Barnim e. V. | Sonnenallee 2 | Tel. 03338 907883


Bernauer Weihnachtsmarkt | 13. bis 16. Dezember

Um das dritte Adventswochenende geht es festlich zu in Bernau. Dann lädt der traditionelle Weihnachtsmarkt Gäste aus nah und fern zum Bummeln und Verweilen ein.

Öffnungszeiten:
  • Donnerstag, 13. Dezember: 12 bis 20 Uhr
  • Freitag und Samstag, 14. und 15. Dezember: 12 bis 21 Uhr
  • Sonntag, 16. Dezember: 12 bis 18 Uhr


Weitere Informationen erhalten Sie beim Kulturamt der Stadt Bernau bei Berlin, Tel.: 03338 365 310, der Tourist-Info, Tel.: 03338 365 365 oder unter www.bernau.de

Der im Zentrum gelegene Bernauer Weihnachtsmarkt lässt sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln besonders gut erreichen.

Der Eintritt ist kostenlos.

Weitere Infos finden Sie ab November hier.

In der stimmungsvoll beleuchteten Bernauer Innenstadt herrscht quirliges Markttreiben. An den vielfältigen Ständen der Bürgermeisterstraße, der Brauerstraße und der Louis-Braille-Straße kann ganz nach Lust und Laune eingekauft werden. Kulinarisch ist für jeden Geschmack etwas dabei: von Ketwurst über Quarkkeulchen bis hin zu Handbrot wird hier alles geboten, was das Herz begehrt und den Magen erfreut. Rund um den weihnachtlich geschmückten Tannenbaum auf dem Marktplatz sind Fahrspaß und Gänsehaut garantiert. Hier ist der Weihnachtsrummel mit Eisenbahn und bunten Ständen aufgebaut. Bei eine Karussellfahrt und so manch süßer Leckerei leuchten nicht nur die Kinderaugen.

Besinnlicher geht es rund um die historische St. Marien-Kirche zu. Kunsthandwerker und Händler bieten allerlei schöne Dinge zum Stöbern und Kaufen. Hier lassen sich sicher die letzten kleinen Geschenke für den Gabentisch finden.

An den Ständen des Heimatmuseums und der Bernauer Briganten können Kinder ihr Geschick beweisen und Schneemänner zu Fall bringen. Im Schmiedefeuer entstehen kleine Kunstwerke und in der gemütlichen mongolischen Jurte können die Besucher bei Tee, Gebäck und Märchen dem Winterwetter entfliehen.

Ein abwechslungsreiches kulturelles Programm für Groß und Klein begleitet an allen Tagen das Marktgeschehen. Bläserklänge und Chorgesänge lassen Weihnachtsstimmung aufkommen und wenn die kleinen Künstler der Bernau Kitas und Schulen ihren Auftritt auf der Bühne in der Brauerstraße haben, ist der ganz große Applaus garantiert. Und wer weiß, vielleicht stattet auch der Weihnachtsmann dem Markt den einen oder anderen Besuch ab.