Zum Inhalt oder Zur Navigation

Lichterglanz Bernau und mehr

Statt Advents- und Weihnachtsmärkten ziehen Lichterglanz, weihnachtliche Melodien und vieles mehr in die Hussitenstadt ein. Ob musikalischer Adventskalender, Weihnachtsrallye oder Mitmach-Video bei Youtube — hier sind einige Ideen für euch zusammengetragen:

    

Bernauer Lichterglanz — Illuminationen zur Adventszeit

 

Bis zum 13. Dezember werden die Lughäuser entlang des Stadtmauerwegs ab der Dämmerung bis spät in die Nacht in verschiedenen Farben leuchten und so die Ausstellung „Krippen aus aller Welt“ besonders in Szene setzen. „Abgerundet wird der Lichterglanz-Rundgang durch die zusätzliche Beleuchtung in der Umgebung der Stadtmauer sowie einzelner ausgewählter Häuser und Räume“, berichtet Franziska Radom. Ob Kunstraum Innenstadt, Steintor, Mühlentor oder Pulverturm — durch die besonderen Beleuchtungen und wechselnde Muster verwandeln sich altbekannte Gebäude in neue Hingucker.

„Wenn die Bernauerinnen und Bernauer schon auf ihren traditionellen Weihnachtsmarkt verzichten müssen, sollen sie sich an einer wunderschön weihnachtlich strahlenden Stadt erfreuen“, so Bürgermeister André Stahl.

mehr Informationen auf www.bernau.de

Musikalischer Adventskalender

Das historische Rathaus in Bernau hat sich wieder in den größten Adventskalender der Stadt verwandelt. Hinter jedem Fenster verstecken sich verschiedene Märchenmotive, die von Utz Gennermann gestaltet wurden. In den Vorjahren war es beliebte Tradition, dass Kinder aus verschiedenen Kitas bei einem Besuch das jeweils dargestellte „Märchen des Tages“ erraten durften. 2020 ist jedoch alles anders. Einen kleinen Ausgleich bietet das nachmittägliche Konzert, das in der Adventszeit von Montag bis Freitag immer um 17 Uhr an der Rathaustreppe stattfindet. Für eine Viertelstunde gibt es stimmungsvolle Weihnachtsmusik und Ohrwürmer gratis. Samstags um 11 Uhr wechselt der Standort: dann dürfen sich die Bernauer*innen nicht nur vom Schnee, sondern auch von der Musik berieseln lassen, die von der Dachterrasse des Neuen Rathauses ertönt.

So sind die Tagesmärchen und Musik eine Anregung für große und kleine Passanten, die Weihnachtsstimmung zu Hause mit etwas Musik aus der Konserve oder einem Märchenbuch fortzusetzen.

Weitere Informationen auf www.bernau.de

Weihnachtsrallye durch Bernau

Auch bis zum 13.12. findet in Bernau die weihnachtliche Stadtrallye „Dem Weihnachtsmann auf der Spur“ statt. An sechs Stationen in der Bernauer Innenstadt können große und kleine Bernauer*innen zusammen kleine Geschichten und Rätsel des Weihnachtsmannes entdecken. Der Start ist am Schaufenster der Buchhandlung „Schatzinsel“ in der Alten Goethestraße und am Neuen Rathaus in der Bürgermeisterstraße endet die Weihnachtsrallye.

Für die Teilnahme gib es zwei Varianten:

  • Laufzettel ausdrucken, von Station zu Station ziehen und den ausgefüllten Zettel an der letzten Station in den Briefkasten des Neuen Rathauses in der Bürgermeisterstraße 25 einstecken
  • oder den QR-Code an den Stationen einscannen, Dokument ausfüllen und an der letzten Station die Ergebnisse abschicken

Nach Ablauf der Aktion machen sich die Helfenden des Weihnachtsmannes an das Einpacken und Verschicken der kleinen Weihnachtsüberraschungen. Die Teilnahme an der Aktion ist nur einmal möglich. Die Elfen können nur vollständig ausgefüllte und rechtzeitig eingereichte (bis zum 13.12.) Zettel und Dokumente bearbeiten.

Mehr Informationen auf www.bernau.de

Youtube-Mitmach-Videos